DRUCK „ALL IN ONE“

zwei K wendet einerseits die klassischen Druckverfahren wie Siebdruck oder Tampondruck an, verfügt andererseits auch über Digitaldruckmaschinen der neuesten Generation.

Die Wahl des Druckverfahrens hängt ab von

  • der farblichen Gestaltung des Motivs
  • der zu bedruckenden Fläche
  • dem Material
  • der Auflagenhöhe
  • dem Qualitätsanspruch in Bezug auf die Lebensdauer, die mechanischen Eigenschaften und die zu erzielenden Effekte
  • dem Einsatz im Innen- oder Außenbereich