ANPASSUNGSFÄHIGER TAMPONDRUCK

Der Tampondruck ist das bedeutendste indirekte Tiefdruckverfahren zum Bedrucken von Materialien mit dreidimensionalen Teilen (Körper) in kleinen und großen Auflagen.

Die Druckübertragung erfordert eine präzise Arbeitsvorbereitung in Bezug auf die richtige Datenaufbereitung und Herstellung des Klischees aus Kunststoff oder Stahl. Die Klischees werden zur Wiederverwendung eingelagert.

InfoRakel
InfoMedium
InfoTampon

Jedes Teil ist Handarbeit von Meisterhand und wird einzeln in die Tampondruckmaschine eingesetzt und bedruckt. Der Farbübertrag liegt bei nahezu 100% und garantiert ein perfektes Druckergebnis.

Der Druck ist

  • abriebfest
  • kratzfest
  • farbecht und zwar in jeder Farbe.